Feste Zahnspange zur sanften Korrektur von Zahnfehlstellungen
für Kinder und Jugendliche

Ganzheitlich betrachtet hängt von einer richtigen Zahnstellung einiges ab: von unserer Nahrungsaufnahme zum korrekten Sprechen bis hin zu unserer Kopf- und Körperhaltung. Wir möchten die Natur nicht korrigieren – wir helfen ihr nur das zu sein, was sie immer schon ist: funktional & ästhetisch perfekt ausbalanciert. In diesem Sinne unterstützen wir mit einer festen Zahnspange Zähne und Kiefer bei ihrer optimalen Entwicklung zu einem harmonischen Gesamtbild

Oft schließt sich an die Behandlung mit einer herausnehmbaren Spange die Therapie mit einer festsitzenden Apparatur an. Diese feste Zahnspange besteht aus Brackets, welche durch einen speziellen Klebstoff auf der Zahnoberfläche fixiert werden, sowie aus speziell auf Ihr Kind eingestellten Drahtbögen. Das Zusammenspiel dieser beiden Elemente lässt kontinuierlich präzise kieferorthopädische Kräfte auf Zähne und Kiefer Ihres Kindes wirken, um seine Kieferentwicklung optimal zu beeinflussen.

Schiefe Zähne und Fehlfunktionen müssen nicht sein:
Ihr Kieferorthopäde in Mainz sorgt für perfekten Biss und ein schönes, befreites Lächeln

Zahnfehlstellungen sollten so früh wie möglich in der Wachstumsphase Ihres Kindes behoben werden. Entsprechende therapeutische Konzepte unterstützen hier etwa die Entwicklung der Milchzähne, um Komplikationen beim Zahnwechsel, am bleibenden Gebiss, Funktionsstörungen der Kaumuskulatur oder Kieferanomalien und weiteren körperlichen Begleiterscheinungen vorzubeugen. Fehlstellungen und schiefe Zähne können schließlich bei Teenagern wegen ihrer einschränkenden Optik eine Belastung sein. Eine sensible kieferorthopädische Behandlung kann hier zum Beispiel mit den Möglichkeiten einer unsichtbaren Zahnspange Abhilfe leisten.

Gesunde & ästhetisch schöne Zähne mit dem Klassiker – die feste Zahnspange:

  • Bewährte Technik und Wirkungsweise
  • Moderne Materialien und Bracketgrößen
  • Überzeugende therapeutische Ergebnisse

Selbstverständlich passen wir eine feste Zahnspange in unserem praxiseigenen Labor optimal an die persönlichen Voraussetzungen Ihres Kindes an und verwenden dafür stets hochwertige Materialien. Dabei stehen Ihrem Kind unterschiedliche Behandlungsoptionen und -modelle zur Verfügung, die wir Ihnen gern in einem gemeinsamen Gespräch in unserer Praxis in Mainz erläutern. In jedem Fall erlaubt die festsitzende Spange aufgrund ihrer individuellen Fertigung eine differenzierte Zahnbewegung, die auch die Korrektur schwerer Zahnfehlstellungen, wir zum Beispiel bei einem gedrehten oder gekippten Zahn, ermöglicht.

Mundhygiene ist wichtig - auch Zähne brauchen Wohlfühl-Atmosphäre

Für eine umfassende Zahngesundheit möchten wir Ihnen und Ihrem Kind nahelegen, die Mundpflege mit der festen Zahnspange besonders ernst zu nehmen. Dafür sollte es seine Zähne mehrmals täglich nach Anleitung putzen und zudem regelmäßig eine professionelle Zahnreinigung und Zahnfluoridierung durchführen lassen. Und natürlich sind auch die regelmäßigen Prophylaxetermine bei dem behandelnden Zahnarzt Ihres Kindes elementar.

Kostenplanung

Nachdem wir das individuelle Behandlungskonzept Ihres Kindes entwickelt haben, erstellen wir den Heil- und Kostenplan für Ihre Krankenkasse. Diese trägt in der Regel die Mehrheit der kieferorthopädischen Behandlungskosten bis zum 18. Lebensjahr, sofern nachweislich eine Fehlstellung vorliegt.

Um Ihrem Kind eine umfassende und individuell bestmögliche Behandlung zukommen zu lassen, kann unser Behandlungskonzept für Ihr Kind in Absprache mit Ihnen auch Leistungen beinhalten, welche nicht von Ihrer Krankenversicherung unterstütz werden und möglicherweise Zuzahlungen nach sich ziehen. Dies besprechen wir selbstverständlich vorab mit Ihnen und beantworten Ihnen gern alle Fragen rund um Kostenübernahme und Finanzierung während eines persönlichen Gesprächs in Ihrer Praxis Brand Orthodontics in Mainz.

Sie möchten mehr erfahren? Dann sollten wir uns kennenlernen! Das Team von Brand Orthodontics, Ihrer Kieferorthopädie in Mainz, freut sich auf Ihre Anfragen. Kontaktieren Sie uns via Telefon oder nutzen Sie unser Kontaktformular.