Herausnehmbare Zahnspange

Die herausnehmbare Zahnspange bildet meist den Auftakt für die kieferorthopädische Behandlung im Kindesalter und kommt zum Beispiel dann zum Einsatz, wenn der Durchbruch eines bleibenden Zahns beeinflusst oder Platz für die bleibenden Zähne benötigt wird, wenn es einen frühzeitigen Milchzahnverlust gab. Auch leichte Zahnfehlstellungen können wir mithilfe der herausnehmbaren Spange regulieren. Ihre Wirkung hängt dabei von zwei Faktoren ab: Zum einen verlässt sich die herausnehmbare Zahnspange auf das Kieferwachstum im Kindes- und Jugendalter und beeinflusst dieses zugunsten einer gesunden Kieferentwicklung. Um dies möglich zu machen, wird die herausnehmbare Spange individuell für Ihr Kind in unserem praxiseigenen Labor gefertigt. Bestehend aus einer Kunststoffplatte sowie verschiedenen Schrauben und Drähten, entfaltet sie dann ihr optimales Wirkpotenzial.

Voraussetzung dafür ist zum anderen, dass Ihr Kind seine Spange konsequent trägt. Um es dafür zu motivieren, fertigt Ihr Kieferorthopäde Mainz seine Zahnspange gern in der Lieblingsfarbe Ihres Kindes oder mit einem besonderen Motiv an. Ein besonderes Plus der herausnehmbaren Spange ist, dass Ihr Kind Sie zum Zähneputzen ganz einfach selbst herausnehmen kann und so in jeder Hinsicht seine Zahngesundheit – sei es durch kontinuierliches Tragen seiner Spange oder durch regelmäßiges Zähneputzen – selbst in der Hand hat. Gern erklären wir Ihnen und Ihrem Kind die Handhabung der losen Spange ausführlich bei Ihrem nächsten Besuch in Ihrer Kieferorthopädie Brand Orthodontics in Mainz.

Kostenplanung

Nachdem wir das individuelle Behandlungskonzept Ihres Kindes entwickelt haben, erstellen wir den Heil- und Kostenplan für Ihre Krankenkasse. Diese trägt in der Regel die Mehrheit der kieferorthopädischen Behandlungskosten bis zum 18. Lebensjahr, sofern nachweislich eine Fehlstellung vorliegt.

Um Ihrem Kind eine umfassende und individuell bestmögliche Behandlung zukommen zu lassen, kann unser Behandlungskonzept für Ihr Kind in Absprache mit Ihnen auch Leistungen beinhalten, welche nicht von Ihrer Krankenversicherung unterstütz werden und möglicherweise Zuzahlungen nach sich ziehen. Dies besprechen wir selbstverständlich vorab mit Ihnen und beantworten Ihnen gern alle Fragen rund um Kostenübernahme und Finanzierung während eines persönlichen Gesprächs in Ihrer Praxis Brand Orthodontics in Mainz.