Unsere kieferorthopädischen Leistungen für Kinder und Jugendliche

Herausnehmbare Zahnspange
Feste Zahnspange
Funktionskiefer-orthopädie / CMD
Nahezu unsichtbare Zahnspange
Stabilisierung / Retainer
Sportmundschutz
Schlafapnoe

Sanfte und moderne Kieferorthopädie für Kinder und Jugendliche – vom Klassiker der herausnehmbaren Zahnspange für eine gesunde Zahn- und Kieferentwicklung über feststehende Apparaturen zu (teil-) unsichtbaren Lösungen bist zur abschließenden Stabilisierung der Behandlungserfolge: Brand Orthodontics, Ihre ganzheitliche Kieferorthopädie in Mainz

Vertrauen ist eine wichtige Grundlage für gute therapeutische Erfolge. Das trifft noch einmal ganz besonders auf den Bereich der Kieferorthopädie für Kinder zu. So verlangt die Behandlung hier eine andere Aufmerksamkeit und Sensibilität als wir sie Erwachsenen selbstverständlich zukommen lassen. Für unsere jungen Patientinnen und Patienten ist uns eine angstfreie kieferorthopädische Behandlung besonders wichtig. Auf eine fürsorgliche kindgerechte Zuwendung legen wir in unserem Team großen Wert. Aus diesem Grund möchten wir nicht nur Sie als Eltern bestmöglich informieren, sondern auch Ihr Kind in unseren Behandlungsplan einbeziehen, um Irritationen zu vermeiden.

 

Rechtzeitige Behandlung und eine gute Prophylaxe in der Kinderkieferorthopädie fördern eine gesunde und natürliche Entwicklung

Je früher Zahn- und Kieferproblematiken erkannt und behandelt werden, können mögliche körperliche Begleiterscheinungen und ernsthaftere Folgeschäden vermieden werden. Entsprechend vorbeugende Maßnahmen in der Kinderkieferorthopädie helfen, aufwändige kieferorthopädische Behandlungen im jugendlichen oder erwachsenen Alter zu vermeiden. In der Regel ergeben sich mögliche Befunde schon bei ersten regelmäßigen Untersuchungen durch den Kinderarzt oder bei dem Besuch eines Zahnarztes: dazu zählen zum Beispiel Engstand oder zu weiter Stand der Zähne, Überbiss und Unterbiss, Kreuzbiss oder fehlende Zähne, verzögerter Zahnwechsel und weitere Anomalien, die wir bei Brand Orthodontics in Mainz ganzheitlich und schonend behandeln können. Die Ursachen für Fehlentwicklungen bei Zähnen und Kiefer sind vielfältig, können genetisch bedingt bzw. angeboren sein (offener Biss, Lippen-Kiefer-Gaumenspalten) oder durch so genannte „Habits“ wie Mundatmung, falsches Schluckmuster, Schnuller oder Daumenlutschen (Überbiss) verursacht werden; auch falsche Ernährung (zuckerhaltige Lebensmittel) und mangelhafte Zahnhygiene gehören zu den Aspekten, die wir in unserer Kinderkieferorthopädie in den Blick nehmen. Gerne bieten wir Ihrem Kind bei der Mundhygiene eine professionelle Unterstützung und klären über die richtige Putztechnik auf, was zum Beispiel bei der Pflege mit einer (festen) Zahnspange besonders wichtig ist.

Wir beugen vor, damit bei Ihrem Kind nichts mehr schief geht:

  • Wir geben Anleitung zur richtigen Zahnpflege (mit & ohne Spange)
  • Wir bieten bei Habits (Daumenlutschen & Co.) Entwöhnungshilfen
  • Wir beobachten das gesunde Zahn- und Kieferwachstum Ihres Kindes
  • Wir helfen Zähnen beim Zahnwechsel zum Durchbruch
  • Wir führen bleibende Zähne in die richtige Position

 

 

Individuell & bedarfsgerecht: Kieferorthopädie und -therapie bei Brand Orthodontics Mainz

Bei unseren „kleinen“ und jungen Heranwachsenden, die mit einem Befund vom Kinderarzt, Hausarzt bzw. von einem Zahnarzt zu uns geschickt werden, liegt bereits eine deutliche Symptomatik vor. Eine am individuellen Fall erhobene medizinische Diagnose dient uns hier als Grundlage für die Entwicklung bestmöglicher Behandlungskonzepte. Dabei legen wir bei Brand Orthodontics Wert auf eine offene Kommunikation mit Ihnen und Ihrem Kind oder unseren jugendlichen Patienten. Alle therapeutischen Maßnahmen werden bedarfsgerecht entwickelt und stets in Absprache mit den Beteiligten durchgeführt.

Für jeden Patienten die passende Lösung:

  • Herausnehmbare Zahnspange
  • Feste Zahnspange
  • Nahezu unsichtbare Zahnspangen
  • Funktionskieferorthopädie / CMD
  • Retrainer / Stabilisierung