Invisalign & Aligner für Jugendliche


Für Kinder und Jugendliche, die eine dezente, unscheinbare Zahnfehlstellungskorrektur wünschen, sind Aligner die klaren Favoriten aus den kieferorthopädischen Korrektur-Methoden der neuen KFO-Generation!


Aligner sind transparente Kunststoffschienen, die von Kindern & Jugendlichen selbst eingesetzt und herausgenommen werden. Sie sind hauchdünn und komfortabel zu tragen, zahnschonend und vor allem sind Aligner nahezu unsichtbar. Das weltweit bekannteste Aligner-System ist Invisalign, das für Jugendliche eine eigene Linie „Invisalign Teen“ entwickelt hat, in der speziell die Bedürfnisse Heranwachsender berücksichtigt werden.

Bei Brand Orthodontics in Mainz sind wir auf Invisalign sowie auf weitere Aligner Systeme spezialisiert und für diese in Mainz zertifiziert. Des Weiteren bietet Kieferorthopädin Desislava Stanchev auch eigene Schienen-Systeme für kleinere Korrekturen an.

Invisalign für Kinder bei Brand Orthodontics

Invisalign ist eine moderne kieferorthopädische Zahnfehlstellungskorrektur-Methode, bestehend aus mehreren Kunststoffschienen. Jede Schiene bzw. jeder Aligner bildet eine Phase der Zahnfehlstellungskorrektur ab. Bis zum Abschluss der Behandlung erhalten die Kinder und Jugendlichen mehrere, individuell für sie maßangefertigte Schienen. Jeder der Aligner wird dann ca. zwei Wochen (für jeweils 20 Stunden täglich) getragen, bis er durch einen neuen – für die nächste Behandlungsphase – ersetzt wird. Kontrolltermine in unserer Mainzer Praxis erfolgen ca. in einem sechswöchigen Intervall.

Invisalign ist für verantwortungsbewusste Jugendliche geeignet. Denn gerade dadurch, dass Aligner herausgenommen werden können, verleiten sie in manchen Situationen auch zum „vergessen“. Invisalign hat auf diese Besonderheit reagiert und unterstützt die Jugendlichen in ihrer Tragezeit mit einem blauen Indikator, der die Tragezeit nachweist. Ebenfalls ein Plus ist die Invisalign-App, die auf die Wünsche von „Sharing“ eingeht und Jugendliche motiviert. Dennoch bleibt die Mitmachbereitschaft der Kinder und Jugendlichen ausschlaggebend für den Behandlungserfolg dieser Methode!

Invisalign ist das erste KFO-System, das von Beginn an auf modernen, digitalen Technologien basierte und dieses mit großem Erfolg. Bereits der Abdruck (Scan), indem die persönliche Zahnstellung und Kieferanatomie des Kindes erfasst wird, läuft digital. Gerade für sensible Kinder ist diese einfache Form der Abdrucknahme ein eindeutiger Fortschritt! Im Anschluss des Scans, werden die Ergebnisse im 3D-Modell dargestellt. Mithilfe dieser kann der Kieferorthopäde noch vor dem Behandlungsbeginn Kindern und Eltern den Verlauf und das Ergebnis der kieferorthopädischen Behandlung auf dem Bildschirm darstellen und erklären. Haben wir dann den individuellen Behandlungsplan Ihres Kindes geschrieben, fertigt uns Invisalign das persönliches Aligner-Set für Ihr Kind an, und wir starten zusammen mit Jugendlichen und Eltern die Behandlung!

Vorteile von Invisalign für Kinder & Jugendliche

  • Dezente Zahnfehlstellungskorrektur
  • Herausnehmbare Kunststoffschienen (Aligner)
  • Für leichte & mittlere Korrekturen bei Kindern geeignet
  • Top in Ästhetik & Handhabung
  • Zeitnah sichtbare Erfolge
  • 3D-Simulation als Vorschau
  • Optimaler Tragekomfort
  • Besonders zahnschonend
  • Nickelfrei
  • Essen & Mundhygiene „ohne Spange“ möglich
  • Invisalign für Kinder mit Tragezeit-Indikator
  • Mit ergänzender Motivations-App „My Invisalign-App“

Kostenplanung

Die Kosten für die Invisalign Behandlung bei Kindern werden zwischenzeitlich von einigen privaten Krankenversicherungen übernommen. Die gesetzlichen Krankenversicherungen übernehmen eine Aligner Behandlung leider nicht. Gerne unterstützt Sie unser Mainzer Praxisteam bei Brand Orthodontics bei allen relevanten Fragen während der Behandlung und Finanzierung.